Hölzerner Anbau für die Kinderinsel

Symbolischer Spatenstich für Millionenprojekt Münster - Für 900.000 Euro baut die Gemeinde einen neuen Anbau an die Kinderinsel in der Borkumer Straße. Beim Spatenstich informierten die Verantwortlichen über das Projekt und die Betreuungslage der Kinder im Ort. In der Kinderinsel, die seit einigen Jahren vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) betrieben wird, tummeln...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen