Erweiterung einer bestehenden Kindertagesstätte

Die Erweiterung von Bestandsgebäuden erfordert immer ein hohes Maß an Erfahrung und präzise Maßarbeit.

Diese schöne Erweiterung der bestehenden Kindertagesstätte wurde im Jahr 2017 errichtet. Die Bruttogesamtfläche beträgt knapp 40m² und setzt sich aus nur einem Raummodul zusammen.

Die klassisch gehaltene Farbgestaltung der Innenwände in Verbindung mit dem verlegten Linoleum-Bodenbelag schafft eine wohnliche Raumatmosphäre.

Damit möglichst viel Licht in den Raum einfallen kann, wurden bodentiefe Aluminium Fenster eingebaut. Die integrierte Raffstoreanlage sorgt für einen optimalen Sonnenschutz.

Die weinrote Fassade aus dekorativen Hochdruck-Schichtpressplatten des namenhaften Herstellers Trespa, verleiht dem Gebäude eine dominierende und dynamische Wirkung.

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das entsprechende Bild.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen