Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Bürogebäude in Holzsystembauweise

Auch im Holzsystembau ist der (wetterunabhängige) Vorfertigungsgrad im Werk sehr hoch, so dass die Montagezeit auf der Baustelle auf ein Mindestmaß reduziert werden kann. Damit sind Kosten eines neuen Bürogebäudes ebenso wie die Bezugsfertigkeit der Arbeitsplätze sicher kalkulierbar. Alle einschlägigen Bauvorschriften werden selbstverständlich eingehalten, EnEV-Anforderungen, Schall- und Brandschutzanforderungen sowie die Arbeitsstättenverordnung können je nach Bedarf berücksichtigt werden, so dass die Verwendung der Holzsystembauweise für jede Branche möglich ist.

Modular
Individuell
Ökonomisch
Termingerecht
Schlüsselfertig
KIP Fertigbau Dülmen (Außen)
KIP Fertigbau Dülmen (Außen Details)
KIP Fertigbau (Innen)
KIP Fertigbau (Innen Details)
Zum Seitenanfang