Holzsystembau Buerogebaeude

Bürogebäude in Holzsystembaubauweise

Flexibel, individuell, hochwertig

Auch im Holzsystembau ist der (wetterunabhängige) Vorfertigungsgrad im Werk sehr hoch, so daß die Montagezeit auf der Baustelle auf ein Mindestmaß reduziert werden kann. Damit sind Kosten eines neuen Bürogebäudes ebenso wie die Bezugsfertigkeit der Arbeitsplätze sicher kalkulierbar. Alle einschlägigen Bauvorschriften werden selbstverständlich eingehalten, EnEV-Anforderungen, Schall- und Brandschutzanforderungen sowie die Arbeitsstättenverordnung können je nach Bedarf berücksichtigt werden, so dass die Verwendung der Holzsystembauweise für jede Branche möglich ist.

Referenzen

Hier sehen Sie Bilder zu Bürogebäuden in Holzsystembaubauweise.

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das entsprechende Bild.

KIP Fertigbau in Dülmen (Aussenaufnahmen)
KIP Fertigbau in Dülmen (Aussenaufnahmen Details)
KIP Fertigbau in Dülmen (Innenaufnahmen)
KIP Fertigbau in Dülmen (Innenaufnahmen Details)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen